Acrylglas-/POM-Glocken

pneumatron Behandlungsglocken aus Acrylglas

 

 

Die Acrylglasglocken gibt es in folgenden Größen: 67/50/37
Die POM-Glocken gibt es in folgenden Größen: 2ß/15 mm

Die Acrylglasglocken gibt es auch als abkuppelbare Schröpfglocken - dazu unsere Empfehlung: Größe 50 und 67 mm!

 

TRIGGERGLOCKE - Praktisch und Kräfte schonend! Spezialanwendung für die Triggerpunktbehandlung

Die Triggerpunktbehandlung wird üblicherweise durch Druck mit dem Daumen oder den Knöcheln auf den Schmerzpunkt durchgeführt. Die neue handliche Triggerglocke erleichtert diese Arbeit und schont die eigenen Kräfte.

Vorteil: Triggerglocke zum Anschluss an das pneumatron, handlicher Griff und Deuserstäbchen in einem.

 


Insidertipp

 

Die Acrylglasglocken werden im Spritzgussverfahren aus Lucryl KR 2006/1 glasklar hergestellt. Dieses Material zeichnet sich durch eine gute mechanische Festigkeit und Oberflächenhärte sowie ausgezeichnete Alterungs- und Witterungsbeständigkeit aus

POM ist ein teilkristalliner, thermoplastischer Kunststoff mit hoher Festigkeit und Steifigkeit. Das Polymer weist gute Gleiteigenschaften und Verschleißfestigkeiten auf.

 

Zum Reinigen von Acrylglasglocken empfehlen wir Desinfektionmittel ohne Alkohol! Zu bestellen im Internen Bereich

 

PREISE AUF ANFRAGE oder im internen Bereich.

 

Echtglasglocken

pneumatron Echtglasglocken

 

 

Die Echtglasglocken  werden aus Borosilikatglas hergestellt. Borosilikatglas zeichnet sich durch seine Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit aus und wird überwiegend im Laborbereich, in der chemischen Verfahrenstechnik und im Haushalt eingesetzt.

 

Unsere Empfehlung: Wir setzen Echtglasglocken zur Gesichtslymphdrainage und zur Augenbehandlung ein!

 

 

 

 

 

PREISE AUF ANFRAGE oder im internen Bereich.

 

Silikonglocken

 

pneumatron Silikonglocken

 

Die Silikonglocken werden aus Silikonkautschuk im Spritzgußverfahren hergestellt. Silikonkautschuk zeichnet sich besonders durch seine Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit aus.

 


 

 

PREISE AUF ANFRAGE oder im internen Bereich.